Wifi Probleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wifi Probleme

      Hallo Liebe Jiayu Gemeinde,

      ich bin stolzer Besitzer eines Jiayu S3 Advanced seit nun etwa 4 Monaten. Soweit bin ich auch sehr zufrieden mit der Leistung des Gerätes, wenn es nicht plötzlich diese WLan Probleme hätte.

      Kurz zur (verrückten )Geschichte ... Von einen Tag auf den anderen hatte ich plötzlich an Orten wo ich gewöhnlich sehr guten Wlan Empfang hatte kaum Empfang mehr...
      Da ich dachte das es evtl. ein Virus sein könnte und ich den AntiVir Software nicht recht traute wollte ich das Handy auf Werkszustand zurücksetzten...
      Leider Startete das Gerät nur neu und es lies sich unter Einstellungen nicht zurücksetzten.
      Da ich kein Handyneuling bin dachte ich mir ich könnte es im Bootmenu auf einen Factory Reset zurücksetzten. 8)
      Power Button + Vol Down und schon war ich im Menu... nur leider auf Chinesisch.. Ich ging ein paar Einträge nach unten und kam zum Entschluss das mir das zu heikel ist und wollte das Gerät neustarten...
      Leider war ich auf dem Reiter "EMMC Wipe" =O und durch erneutes drücken des Power Buttons wurde dieser gestartet... Panisch habe ich das Gerät durch erneutes drücken Ausschalten können, jedoch lies es sich nicht mehr starten... :thumbdown:

      Soweit zur Geschichte... Ich habe es mit Hilfe des Windows USB Treibers und dem Flash Tool wieder hinbekommen :thumbup: , jedoch ist das Wlan Problem weiterhin.. :thumbdown: .
      Dazu kommt das sich das Wlan wenn ich dicht genug am Router bin zwar connected aber automatisch immer wieder unbemerkt trennt, wodurch ich bereits mein gesamtes Datenvolumen verbraucht habe....

      Ich weiß nicht mehr was ich versuchen kann außer was ich bereits versucht habe: neue ROM's, Factory Reset, Wifi Repair apps...

      Ich weiß auch nicht ob es ein Software oder Hardware fehler ist....


      Ich hoffe ihr könnt mir helfen weil ich ansonsten ein großer Fan von Jiayu und der Leistung des Handy's bin....


      LG JiaS3
    • Ich hab sowas letztens mal an einem Kingzone K1 gehabt. Nachdem auch nix funktionierte hab ich es geöffnet und alle Kontaktzungen zwischen Gehäuse Mittelteil und Rückseite etwas aufgebogen. Anschließend zusammengebaut und es hat wieder einwandfrei funktioniert. Das ist jetzt vielleicht nicht das, was du hören wolltest... Evtl einfach einschicken?

      JIAYU! (asiatischer Ausdruck der Freude)
    • Hallo,

      Ich habe das gleiche Problem mit meinem S3. Hauptsächlich, dass es sich periodisch mehrmals hintereinander vom WLAN trennt und nach einigen Sekunden wieder verbindet. Das führt dazu, dass ich oftmals zu Hause nur mit mobilen Daten surfe. Auch tritt das Problem mit so ziemlich allen Routern auf.
      Auch bemerkenswert ist, dass das Problem erst seit dem (problemlosen) Flashen auf Android 5.1 aufgetaucht ist.
      Ich habe hierzu auch schon Jiayu geschrieben, mit der Antwort, dass das Problem nicht bekannt sei und ich mal das Kennwort am Router deaktivieren solle. Kann jedoch auch nicht die dauerhafte Lösung sein. Zumal es ja offensichtlich nicht nur bei meinem Router auftritt...

      Gesendet von meinem JY-S3 mit Tapatalk
    • Ich hatte bereits auch schon Android 5.1.1 RC2 sowie 5.1 Xtreme Rom sowie 4.4.4 .... Ist bei mir bei allen Android Versionen...

      Habe gestern nach dem Vorschlag mit den Steckverbindungen die Rückseite abgenommen und alle offensichtlichen Steckverbindungen gelöst und wieder gesteckt... hat nichts geholfen...
      habe auch versucht mit Alu-Folie evtl den Empfang zu verbessern, jedoch isoliert die Folie das Signal und es wird noch schlechter...
      Die Einstellung die als Screenshot gemacht wurden habe ich auch schon versucht...

      Heute morgen ist mir auf dem Weg zur Arbeit aufgefallen das mein Bluetoothempfang ebenfalls schlechter geworden ist... Habe oft Ruckler bei der Musikwiedergabe....

      Wo sitzt denn die W-Lan Antenne genau und gibt es diese als Ersatzteil? (PS. habe oben links in der Ecke wo das Plastik hellgrau um die Schraube ist gesehen, dass in dem Plastik ein Microhaarriss ist... jedoch sollte dort doch keine Sende/Empfang technik verbaut sein oder?)

      Danke für eure Ideen, ich hoffe wir finden eine Lösung...
    • Habe das Problem auch, ich vermute das sich das WLan-Modem aufhängt.
      Einmal auf Flugmodus schalten und wieder zurück.
      Modem wird neu gestartet und läuft wieder.
      Is nervig aber ich hoffe es kommen mal ein paar neue Modentreiber.


      Hab mir mal das Modem „Modem 20151226“ aufgespielt und muss
      sagen, bis jetzt 5 Std. ohne Wlan-hänger.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tribun ()

    • Ich hatte diese Probleme auch. Schon bei Kitkat und auch bei einigen Lollipop Betas. Seit Beta 8 war dieses Problem jedoch behoben.
      Wieso, weiß ich nicht. Hatte auch alles Mögliche probiert, von Apps, die das WLAN wach halten bis hin zu solchen, die das WLAN in einem bestimmten Intervall immer wieder neu starten.
      Jetzt geht alles ohne Probleme.
    • Wollte nur kurz berichten, dass ich, seitdem ich Slartibartfasts Einstellungen vom Screenshot übernommen habe, bisher keinen einzigen Absturz im WLAN hatte.
      Zwar über Umwege, aber scheint ein guter Tipp zu sein! Danke nochmal!

      Btw, Probleme mit Bluetooth habe ich auch (siehe meinen Beitrag im Thread zu RC2). Aber gerade bin ich einfach nur froh, dass ich mein WLAN wieder ganz normal nutzen kann...

      Gesendet von meinem JY-S3 mit Tapatalk
    • Holla,

      Also WLAN Schwierigkeiten habe ich auch. Jedoch trennt sich nicht die Verbindung zum Router, sondern das Phone hängt sich bei Speedtest und Pingtracer, trotz SU-Rechten, auf und startet einfach neu. (60Mbit) Wenn ich den Speedtest und den Pingtracer über meine 4G Leitung (40Mbit) anstoße, läuft es ohne Probleme durch.
      Ich denke das WLAN Modem hat keine gute Qualität und macht daher immer mal Probleme.

      Mfg